Gästebuch!
Einträge: 18    |    Aufrufe: 8186

« Homepage    |    Eintragen »



 
Mausi schrieb am 05.10.2016 - 21:41 Uhr

Hallo Gerhard,
ich bin eben auf das Kamel auf deiner Seite gestoßen. Sehr lustige Idee.

viele Grüße
Mausi


HomepageE-Mail

Kurt Baldauf schrieb am 21.09.2016 - 21:29 Uhr

Hallo Gerhard!
Du hast am 21.12.2002 einen Besuch auf meiner Webseite gemacht.Mich gibt es noch und auch meine Laubizucht,melde dich mal wieder. Gruß kurt!


HomepageE-Mail

Realtini schrieb am 14.08.2016 - 20:02 Uhr

Hallo,könnt ihr mir bitte weiterhelfen. Habe keinen Teich im Garten nur Wasserschüsselchen für die Vögel. Jetzt habe ich in einen alten Blumentopf der mit Wasser gefüllt war einen Frosch entdeckt. Ich habe ihm einen großen Blumenuntersetzter mit Wasser gefüllt hingestellt den auch nutzt. Allerdings nur Nachts.(?)
Was mache ich jetzt. Soll ich ihn umsiedeln zu einem Teich? Vorausgesetzt die Aktion ist nicht mega groß könnte ich ihm auch einen kleinen Teich bauen. Was ist da die kleinste Variante? Ich habe auch ein Foto von den Frosch. Er ist braun, eher länglich und an der Seite grün gesprenkelt. (?) Vielen Dank um Voraus! (-;


E-Mail

Franky schrieb am 11.02.2016 - 05:35 Uhr

Danke für die vielen bereitgestellten Informationen und vorallem in dieser Übersicht.

Zum Thema Koi möchte ich gerne eine Empfehlung für meinen persönlichen Fachhändler aussprechen. MICA Koi


E-Mail

Rasenmähen schrieb am 29.01.2016 - 12:52 Uhr

Hammer coole Seite - bitte macht weiter so .


HomepageE-Mail

Brigitta von Schilling schrieb am 08.04.2015 - 11:24 Uhr

Haben Sie eine Idee?
In meinem alten Gartenteich, bestückt mit Fischen, Fröschen usw. werden in diesem Frühjahr die Seerosenblätter unten am Stiel abgefressen und treiben dann auf der Wasseroberfläche. Wer könnte sich da eingenistet haben? Das gab es noch nieeee!
Danke
Brigitta v. Schilling


E-Mail

Hauke Sandhaus schrieb am 16.05.2014 - 16:06 Uhr

Hey tiere im garten betreiber!

Wir haben in unserem Tümpel Unmengen an Fröschen die den 30 Anwohnern grossen Ärger bereiten und den Schlaf rauben.

Mehrfach haben Nachbarn vorgeschlagen den Teich umkippen zu lassen, zu betonieren oder eine Grünfläche zu setzen.

Mir und einigen ist dies jedoch zu Schade da selbst Schildkröten und Goldfische natürlich hier leben. Ich denke die Frösche haben sich in solch einer Anzahl vermehrt, da sie keine Fressfeinde (Enten z.b.) haben.

Besteht die Möglichkeit Gelbrandkäfer irgendwo zu beschaffen und sie auszusetzen damit im nächsten Jahr das Problem nicht noch größer ist?


HomepageE-Mail

paetzold schrieb am 29.09.2013 - 15:05 Uhr

Hallo Herr Ebert,
Wir haben gestern in Reichenberg bei Dresden ein taubenschwanzchen erstmals gesichtet. Nachdem wir dieses Insekt zuvor schon voriges und dieses Jahr im Süd Schwarzwald gesehen hatten, haben wir uns umso mehr gefreut, dieses wunderbare Geschöpf auch hier zu Hause bewundern zu können. Liebe Grüße Fam. Paetzold


E-Mail

patzelt schrieb am 04.08.2013 - 20:32 Uhr

hey!
Auf der seite wasser-getier!
Das oberste bild; worum handelt es sich da?


E-Mail

Markus schrieb am 18.02.2013 - 09:50 Uhr

@Thomas: dito, ist mir auch gerade aufgefallen! Hba mich gerade durch den Artikel zu Teichwasser klar gelesen: arbeitet ihr hier nur mit Teichfiltern oder kommt auch ab und an ein Schlammsauger, Teichsauger o.Ä. zum Einsatz? Danke für die Info! Beste Grüße, Markus


HomepageE-Mail

 
Seiten:
- 1 - 2 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
Bitte aktiviere JavaScript!